Kontakt
Intern
Newsletter
Impressum

WORKSHOP Neuhausen

Willkommen beim Tüftelworkshop in Neuhausen am Rheinfall

In Neuhausen findet in den Herbstferien Anfang Oktober 2017 ein dreitägiger Workshop statt. Hier entwirfst und baust du zusammen mit Profis eine eigene elektrische Kugelbahn. Als Kernstück der Kugelbahn fertigst du einen elektrischen Kugellift, der die Kugeln vom tiefsten zum höchsten Punkt der Bahn transportiert. Zwischen diesen beiden Punkten kannst du deine individuelle Schienenbahn konstruieren, auf welcher die Kugeln nach unten rollen. Die Kugelbahn kannst du später zuhause auch ausbauen.

Workshop

Elektrische Kugelbahn

Wer

Mädchen und Knaben ab 10 Jahren

Datum

Dienstag - Donnerstag, 3. - 5. Oktober 2017
Der Workshop kann nur als Block besucht werden.

Der Workshop ist ausgebucht. Wir können leider keine Anmeldungen mehr entgegennehmen. Vielen Dank für das Verständnis!

Dauer

Jeweils von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Ort

Der Workshop findet im go tec! Labor statt:
SIG Arealhalle Vierling Schiff 2, Industrieplatz, 8212 Neuhausen am Rheinfall

Situationsplan

Leitung

Christoph Leu, Geschäftsführer go tec!
Lernende in den Berufen Polymechaniker/in, Automatiker/in und Automatikmonteur/in

Veranstalter

Das Projekt go tec! ist eine Initiative der Industrie- und Wirtschafts-Vereinigung Schaffhausen IVS. Es soll das Thema Technik einer breiten Zielgruppe näherbringen. Das Herzstück des Projekts ist das fachmännisch betreute go tec! Labor in Neuhausen am Rheinfall. Dieses steht einerseits sämtlichen Schulen der Region Schaffhausen und Umgebung für Kurse zu spannenden technischen und naturwissenschaftlichen Themen zur Verfügung. Andererseits kann das Labor als Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche genutzt werden.

Weitere Informationen zum Projekt go tec! finden sich unter:
www.go-tec.ch

Verpflegung

Das Mittagessen nimmt jedes Kind in Form eines Picnics selber mit. Es ist auch möglich, sich im SIG Hus auf eikene Kosten zu verpflegen.

Kleidung

Bitte achte darauf, dass du geschlossene Schuhe trägst und deine Kleider schmutzig werden dürfen. Verzichte auf einen Kapuzenpullover.

Mitbringen

Bleistift, Lineal/ Geodreieck und Schere

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Kosten

Die Teilnahmegebühr für den ganzen Workshop beträgt 40 Fr. pro Kind. Bitte den Betrag vor Ort bar bezahlen.